Return Policy and Return Form

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie können (sofern Sie eine natürliche Person sind und das Rechtsgeschäft weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) die erhaltene Ware ohne Begründung innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Widerrufs in Textform. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Die Rückgabe ist ausgeschlossen bei von Ihnen entsiegelter Software, Audio oder Videoaufzeichnungen sowie extra für Sie angefertigte Artikel mit Namenszug. Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Kundenbetreuung, irmasworld.com,
IRMAS WORLD GmbH & Co KG, Rauchstrasse 2, D-81679 München

Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief oder E-Mail erklären.
Der Widerruf hat zu erfolgen an IRMAS WORLD GmbH & Co KG, Rauchstrasse 2, D-81679 München, E-Mail:store@irmasworld.com. .

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht fristgerecht Gebrauch, so sind Sie an Ihre, auf den Abschluss eines Vertrages mit uns gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden.

Widerrufsfolgen
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie im Falle eines wirksamen Widerrufs die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile, Zinsen) herauszugeben haben. Ist dies nicht möglich (bei einer Verschlechterung der Ware), haben Sie Wertersatz, typischerweise in Höhe der üblichen Vergütung zu zahlen. Dies gilt bei der Überlassung von Sachen nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht jedoch vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ende der Widerrufsbelehrung

Download Sample Return Form